Die naturschutzfachlichen Untersuchungen wurden im September eingereicht. Die noch ausstehende Umweltverträglichkeitsstudie wird Ende November nachgereicht.